Ankündigung des Sattlerpreises

Der Michael-Sattler-Friedenspreis 2020 des Deutschen Mennonitischen Friedenskomitees (DMFK) geht an eine Gruppe gewaltfreier Aktivisten und Aktivistinnen in der Demokratischen Republik Kongo. Unter dem Namen LUCHA setzen sie sich ein für Menschenrechte und...

Jahresbericht Lesbos erschienen

Die neue Nea Demokratia-Regierung hat im Juli angekündigt, die Lage für Geflüchtete und MigrantInnen noch schwieriger und restriktiver zu machen. Der Direktor von dem gefängnisähnlichen Empfangslager Moria ist entlassen worden bzw. freiwillig gegangen. Daher ist es...

Bericht über Lesbos – 11.10.2018

Das Lesbos-Team berichtet am 11. Oktober, dass ein neuer Mitarbeiter ins Team aufgenommen wurde. Die Vorbereitungen für ein AVP-Training für Geflüchteten in diesem Monat gehen voran. (AVP = Alternatives to Violence Project) Den Bericht kann man hier downloaden:...

Dem Waffenverkauf die gelbe, rote und blaue Karte zeigen

Vor zwei Jahren waren ein paar Leute vom DMFK bei der großen Waffenmesse in Paris, der Eurosatory. Wir beteiligten uns dort an einigen gut organisierten Protestaktionen. Eine coole Sache waren kleine Kärtchen mit Infos, die bestimmte Irrtümer und falsche Annahmen über...

Einladung zur Tagung über die Nachhaltigkeitsziele

Die Welt braucht eine Kultur der Nachhaltigkeit. Dazu haben die Vereinten Nationen Ziele vereinbart und ausgerufen. Diese sog. SDGs sind ein Thema für die Kirchen und für die Friedensarbeit. Damit wollen wir uns beschäftigen: 23.-25. November 2018. Aus dem...