6.-13. September 2019

Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) ist seit fünf Jahren aktiv auf der Insel Lesbos. DMFK ist Mitinitiator eines Projekts zur Begleitung und Unterstützung der unzähligen Menschen, die Schutz und Sicherheit in Europa suchen. Die inhaltliche Arbeit ist eine Kooperation mit Christian Peacemaker Teams International (CPT).

Über 60 NGOs – große und kleine – sind auf der Insel tätig. Sie engagieren sich hauptsächlich im Bereich humanitäre Hilfe für die Tausende von Geflüchteten, die dort gestrandet sind. Die Besonderheit der Arbeit von CPT ist: Der Schwerpunkt liegt auf Menschenrechte. Es geht um die Advocacy für entrechtete Menschen und die Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen sowie den Aufbau von Gemeinschaften, die gewaltfreien Widerstand leisten.

Das DMFK bietet eine Reise nach Lesbos an, damit Menschen für sich selbst einen Einblick in die Bedingungen und Ursachen dieser europäischen Krise gewinnen können. Ziele sind u.a. die Standorten der Flüchtlingscamps Moria und Pikpa sowie Begegnungen mit Geflüchteten, lokalen Einwohnern und AktivistInnen in der Umgebung der Haupstadt Mytilini. Das CPT-Team wird Einblicke in ihr strategisches Konzept der ‚Undoing Oppressions’ einbringen.


CPT-Mitarbeiter im Gespräch in einer Zeltlage bei Moria

Anmeldung und Kosten

Anmeldungen und Anfragen können formlos an fehr@dmfk.de eingesandt werden. Die Kosten betragen 500 € pro Person (Kost und Logis, im Einzelzimmer), Flugkosten nicht eingerechnet. Teilnehmende sollen ihren eigenen Flug buchen.
Ankunft am Nachmittag des 6. September in Votsala Hotel. Abholung am Flughafen ist auch möglich.

Die Christliche Friedensstifter Teams (CPT) mit Geschäftsbüro in Chicago/USA bietet Informationsreisen zu den Projektstandorten in Lesbos, Irak, Kanada, Palästina und Kolumbien. Weitere Informationen sind unter: www.cpt.org erhältlich. Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) ist ein Werk der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (K.d.ö.R.) www.dmfk.de DMFK-Konto: Kreissparkasse Heilbronn, IBAN: DE46 6205 0000 0021 2400 69; BIC: HEISDE66

Hier herunterladen