Vom 22. bis 24. November findet die gemeinsame Tagung von Mennonitischem Friedenszentrum Berlin und dem Friedenskomitee in Berlin statt. Alle interessierten Personen sind willkommen! Das Thema „Die Stimme erheben“ stellt die Kirchen in Simbabwe ins Zentrum.
In Simbabwe arbeiten Kirchen in ökumenischer Zusammenarbeit zur Prävention von Gewalt, zur Aufarbeitung von Unrechts- und Gewalttaten und zum Aufbau einer demokratischen Gesellschaft. Worin bestehen ihre Stärken? Wo können wir etwas von ihnen lernen? Und wie können wir sie stärken? Wie können Kirchen und Gemeinden ihren Dialog und ihre Zusammenarbeit mit PartnerInnen vor Ort verbessern?


Tagungsort: Mennonitisches Friedenszentrum Berlin, Menno-Heim, Promenadenstr. 15b, 12207 Berlin
Tagungskosten inkl. Verpflegung: 80,00 Euro (bitte in bar vor Ort begleichen)
Anmeldungen bis zum 1.11. an: menno.friedenszentrum@email.de
Weitere Informationen sind hier erhältlich.