Safe Passage: eine Aufgabe für Europa

Die Europäische Union (EU) hat die tödlichste Grenze der Welt. Seit dem Jahr 2000 starben dort mindestens 35.000 Menschen. Wer auf der Suche nach Schutz vor Bürgerkrieg und Gewalt nach Europa kommen möchte, hat kaum die Möglichkeit einer legalen Einreise. »Safe passage« gilt gerade einmal für ein Zehntel aller Geflüchteten, die in die in die EU einreisend will.

Der ganze Bericht der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für KDV und Frieden befindet sich hier.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.